Maria Grazia Rosin

Malerische Leuchten aus Glas und Pop: Maria Grazia Rosin

Maria Grazia Rosin hat an der Kunsthochschule in Venedig bei dem berühmten italienischen Maler Emilio Vedova studiert und beschäftigte sich bis vor zwei Jahrzehnten sehr intensiv mit Malerei. Dann jedoch wandte sie sich der Glasgestaltung zu und wurde in Murano von Meisterhand in diese besondere Kunst eingeführt. Inzwischen hat sie einen sehr eigenen Stil entwickelt, in dem sich quallenartig schwebende Leuchtenelemente aus den Pop-Art inspirierten Farbkombinationen gruppieren.
Produkte pro Seite: 32 64 96
Hoch Niedrig
 
Produkte pro Seite: 32 64 96
Hoch Niedrig